Car configurator

Huracán Tecnica

Take all your souls to drive

leistung 470/640 kW/CV bei 8000 1/min
spitzengeschwindigkeit 325 km/h
0-100 km/h 3.2 s
leistung 470/640 kW/CV bei 8000 1/min
spitzengeschwindigkeit 325 km/h
0-100 km/h 3.2 s
Lamborghini Huracán EVO

übersicht

Das jüngste und letzte Mitglied der Huracán-Baureihe bietet reinstes Fahrerlebnis in Kombination mit ausreichend Flexibilität für den Alltagseinsatz. Eine Schnittstelle zwischen Vergangenheit und Zukunft, Lifestyle und Leistung, Straße und Rennstrecke. Der Huracán Tecnica überträgt die Mentalität eines Piloten auf jeden Fahrer und bietet die beste Leistung und das ultimative Fahrvergnügen - gleichzeitig. Entfesseln Sie den Charakter des vielseitigsten Huracán aller Zeiten.

Die Verfügbarkeit der Lamborghini Modelle kann je nach Land variieren. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Vertragshändler.

Exterieur

Der Huracán Tecnica wurde als Schnittstelle zwischen den Welten entworfen, um Leistung und Schönheit zu verbinden. Seine Linien betonen neue, unverwechselbare Ausdrucksformen, die von der Rennsport-DNA des Super Trofeo EVO2 inspiriert sind. Die vordere und hintere Architektur wurde mit schärferen Linien neu strukturiert, um die Aerodynamik zu verbessern, was, insbesondere auf der Rennstrecke, zu Stabilität und Leichtigkeit in jeder Situation führt.

Kraftvolle Konturen, die ein neues, beeindruckendes Abbild der Baureihe Huracán schaffen.

Exterieur

Der Huracán Tecnica wurde als Schnittstelle zwischen den Welten entworfen, um Leistung und Schönheit zu verbinden. Seine Linien betonen neue, unverwechselbare Ausdrucksformen, die von der Rennsport-DNA des Super Trofeo EVO2 inspiriert sind. Die vordere und hintere Architektur wurde mit schärferen Linien neu strukturiert, um die Aerodynamik zu verbessern, was, insbesondere auf der Rennstrecke, zu Stabilität und Leichtigkeit in jeder Situation führt.

Kraftvolle Konturen, die ein neues, beeindruckendes Abbild der Baureihe Huracán schaffen.

Innenausstatung

Für den Fahrer gemacht. Die Vielseitigkeit, durch die sich der Huracán Tecnica auszeichnet, ist auch bei der Innenausstattung ein zentrales Thema, mit umfangreichen Möglichkeiten der Personalisierung, die auf ein möglichst angenehmes Fahrerlebnis ausgerichtet sind. Die hochwertigen Materialien der exklusiven Innenausstattungen spiegeln die italienische Designtradition von Lamborghini wider und beinhalten eine neue, spezielle Ausführung der Sportsitze.

Auch die Technologie spielt eine große Rolle, mit einer speziellen HMI-Grafik und verbesserter Konnektivität, die es nur beim Huracán Tecnica gibt.

Eine breite Palette von individuellen Kombinationen steht zur Verfügung, um die Exklusivität noch weiter zu steigern.

Innenausstatung

Für den Fahrer gemacht. Die Vielseitigkeit, durch die sich der Huracán Tecnica auszeichnet, ist auch bei der Innenausstattung ein zentrales Thema, mit umfangreichen Möglichkeiten der Personalisierung, die auf ein möglichst angenehmes Fahrerlebnis ausgerichtet sind. Die hochwertigen Materialien der exklusiven Innenausstattungen spiegeln die italienische Designtradition von Lamborghini wider und beinhalten eine neue, spezielle Ausführung der Sportsitze.

Auch die Technologie spielt eine große Rolle, mit einer speziellen HMI-Grafik und verbesserter Konnektivität, die es nur beim Huracán Tecnica gibt.

Eine breite Palette von individuellen Kombinationen steht zur Verfügung, um die Exklusivität noch weiter zu steigern.

FEEL THE ENGINE

Genießen Sie den unverwechselbaren, kraftvollen Sound eines kultigen Motors. Ein Sound, der sofort für starke, adrenalingeladene Emotionen sorgt.

CENTRO STILE

Ein neues, ausgeklügeltes Design, das die Aerodynamik verbessert und den Fahrspaß voll und ganz zum Ausdruck bringt, ganz im Sinne der Lamborghini-DNA für das ultimative Fahrerlebnis.

Lamborghini Huracán EVO
Lamborghini
Centro Stile Design

Lamborghini Huracán EVO
Lamborghini Huracán EVO
Lamborghini Huracán EVO
Lamborghini Huracán EVO

FEEL THE ENGINE

Genießen Sie den unverwechselbaren, kraftvollen Sound eines kultigen Motors. Ein Sound, der sofort für starke, adrenalingeladene Emotionen sorgt.

CENTRO STILE

Ein neues, ausgeklügeltes Design, das die Aerodynamik verbessert und den Fahrspaß voll und ganz zum Ausdruck bringt, ganz im Sinne der Lamborghini-DNA für das ultimative Fahrerlebnis.

Lamborghini Aventador S

technische daten

Hubraum
5204 cm3
Maximale leistung
470/640 kW/CV bei 8000 1/min
Beschleunigung 0-100 km/u
3.2 s
Meer technische daten 3D alle
technische daten

Motor

Type
V10
Hubraum
5204 cm3
Bohrung x hub
84,5 x 92,8 mm
Verdichtungsverhältnis
12,7:1
Maximale leistung
470/640 kW/CV bei 8000 1/min
Maximales Drehmoment
565 Nm
Emissionsklasse
EURO 6 - LEV 3
Leistungsgewicht
2,15 kg/CV
Schmierung
Trockensumpfschmierung

Schaltung und getriebe

Getriebeart
Hinterradantrieb
Getriebetyp
7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe LDF (Lamborghini Doppia Frizione)

Fahrleistungen

Spitzengeschwindigkeit
325 km/h
Beschleunigung 0-100 km/u
3.2 s
Beschleunigung 0-200 km/u
9,1 s
Bremsweg 100-0 km/u
31,5 m

Chassis und Karosserie

Chassis
Hybrid aus Aluminium/Carbonfaser
Karosserie
Aluminium und synthetisches Material
Aussenspiegel
Elektrisch einstellbar, anklappbar und beheizbar
Aerodynamik
Frontsplitter mit integriertem Spoiler, Unterboden mit aerodynamischem Deflektor und Heckspoiler

Räder

Felgen - Vorne
8,5J x 20
Felgen - hinten
11J x 20
Vorderreifen
Bridgestone Potenza Sport 245/30 R20
Hinterreifen
Bridgestone Potenza Sport 305/30 R20

Radaufhängungen und lenkung

Steuerungen
Elektronische Stabilitätskontrolle
Aufhängungsschema
Magnetorheologisches Dämpfersystem
Lenksystem
Elektromechanische Servolenkung (EPS – Electro-mechanical Power Steering)

Bremsen

Vorderradbremsen
Typ CCB Durchmesser 380 Stärke 38
Hinterradbremsen
Typ CCB Durchmesser 356 Stärke 32

Abmessungen

Länge
4567 mm
Fahrzeugbreite (spiegel ausgenommen)
1933 mm
Fahrzeugbreite (einschliesslich spiegel)
2236 mm
Höhe
1165 mm
Leergewicht
1379 kg
Achslastverteilung
% 41/59

Verbrauch

Verbrauch kombiniert (wltp)
The vehicle is not yet offered for sale and is therefore not subject to Directive 1999/94/EC. The fuel consumption and emissions data is in the type approval stage
CO2-emissionen (wltp)
The vehicle is not yet offered for sale and is therefore not subject to Directive 1999/94/EC. The fuel consumption and emissions data is in the type approval stage

fahrdynamik

AERODYNAMIK mehr erfahren
MOTOR mehr erfahren
P-TCS mehr erfahren
SPEZIELLES BREMSENKÜHLSYSTEM mehr erfahren
HINTERRADLENKUNG mehr erfahren
DIREKTLENKUNG mehr erfahren
LDVI mehr erfahren

fahrdynamik

AERODYNAMIK

Das Außendesign wurde überarbeitet, um die Aerodynamik zu verbessern, ein grundlegender Aspekt für Stabilität und Benutzerfreundlichkeit unter allen Bedingungen. Diese Änderungen haben zu einem verbesserten Abtrieb und einem geringeren Luftwiderstand geführt.

MOTOR

Wenn der Motor des Huracán Tecnica aufheult, löst dies eine unmittelbare gedankliche Verbindung mit dem Huracán STO aus. Das Herzstück des Tecnica ist ein leistungsstarker 5,2-Liter-V10-Saugmotor, der bei 8.000 U/min eine Leistung von 640 CV (470 kW) und bei 6.500 U/min ein maximales Drehmoment von 565 Nm entwickelt. Diese geballte Kraft bietet in jeder Situation eine optimale Motorleistung, die mit einem fein abgestimmten Ansprechverhalten des Gaspedals kombiniert wird. Das Leistungsniveau ist beeindruckend: von 0 auf 100 km/h in 3,2 Sekunden, von 0 auf 200 km/h in 9,1 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 325 km/h. Ein unvergessliches Fahrerlebnis, das pure Kraft ausdrückt.

P-TCS

P-TCS, die spezielle Traktionskontrolle von Lamborghini, legt den Schwerpunkt auf Sportlichkeit, bei gleichzeitig sicherem, instinktivem Ansprechverhalten. Im Vergleich zu einem Standard-TCS verbessert das proaktive Management des Drehmoments die Effektivität auf griffigem Untergrund im Strada-Modus, maximiert den Fahrspaß im Sport-Modus und verbessert die Traktion des Fahrzeugs und die Schärfe am Kurvenausgang im Corsa-Modus.

SPEZIELLES BREMSENKÜHLSYSTEM

Das Kühlsystem der Bremsen wurde vorne und hinten neu gestaltet und verbessert, indem es den Luftstrom direkt in die Bremsscheibe leitet, um die Wärmeabfuhr zu maximieren. Diese Verbesserung führte zu einer Temperatursenkung in den empfindlichsten Teilen des Fahrzeugs, wie Bremsflüssigkeiten und Bremsscheiben.

HINTERRADLENKUNG

Der Huracán Tecnica bietet das Lamborghini-Hecklenksystem, das je nach Fahrmodus, Strada, Sport und Corsa, die beste dynamische Fahrweise seiner Klasse gewährleistet. Das LDS-System steuert die hintere Lenkachse über zwei elektromechanische Stellglieder. Das System verbessert die Wendigkeit bei niedrigen Geschwindigkeiten während es gleichzeitig optimale Fahrzeugkontrolle und bei Autobahngeschwindigkeiten größere Stabilität bietet.

DIREKTLENKUNG

Wie der STO ist auch der Huracán Tecnica mit einer Direktlenkung ausgestattet, die das Lenkverhalten unmittelbarer macht und eine außergewöhnliche Verbindung zwischen Fahrer, Auto und Straße herstellt.

LDVI

Das LDVI-System (Lamborghini Dinamica Veicolo Integrata) ist das technologische Gehirn des Huracán Tecnica, das in der Lage ist, ein komplexes, hochentwickeltes Fahrdynamiksteuerungssystem zu koordinieren. Je nach den Eingaben des Fahrers, den Umgebungsbedingungen und dem gewählten Fahrmodus kann das LDVI die Wünsche des Fahrers vorausahnen und von einer zu Grunde liegenden Feedback-Logik zu einer „Feedforward-Logik“ wechseln: Vorahnung statt Reaktion, das ist die wahre Evolution.

alle
fahrdynamik
AERODYNAMIK

AERODYNAMIK

Das Außendesign wurde überarbeitet, um die Aerodynamik zu verbessern, ein grundlegender Aspekt für Stabilität und Benutzerfreundlichkeit unter allen Bedingungen. Diese Änderungen haben zu einem verbesserten Abtrieb und einem geringeren Luftwiderstand geführt.

MOTOR

MOTOR

Wenn der Motor des Huracán Tecnica aufheult, löst dies eine unmittelbare gedankliche Verbindung mit dem Huracán STO aus. Das Herzstück des Tecnica ist ein leistungsstarker 5,2-Liter-V10-Saugmotor, der bei 8.000 U/min eine Leistung von 640 CV (470 kW) und bei 6.500 U/min ein maximales Drehmoment von 565 Nm entwickelt. Diese geballte Kraft bietet in jeder Situation eine optimale Motorleistung, die mit einem fein abgestimmten Ansprechverhalten des Gaspedals kombiniert wird. Das Leistungsniveau ist beeindruckend: von 0 auf 100 km/h in 3,2 Sekunden, von 0 auf 200 km/h in 9,1 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 325 km/h. Ein unvergessliches Fahrerlebnis, das pure Kraft ausdrückt.

P-TCS

P-TCS

P-TCS, die spezielle Traktionskontrolle von Lamborghini, legt den Schwerpunkt auf Sportlichkeit, bei gleichzeitig sicherem, instinktivem Ansprechverhalten. Im Vergleich zu einem Standard-TCS verbessert das proaktive Management des Drehmoments die Effektivität auf griffigem Untergrund im Strada-Modus, maximiert den Fahrspaß im Sport-Modus und verbessert die Traktion des Fahrzeugs und die Schärfe am Kurvenausgang im Corsa-Modus.

SPEZIELLES BREMSENKÜHLSYSTEM

SPEZIELLES BREMSENKÜHLSYSTEM

Das Kühlsystem der Bremsen wurde vorne und hinten neu gestaltet und verbessert, indem es den Luftstrom direkt in die Bremsscheibe leitet, um die Wärmeabfuhr zu maximieren. Diese Verbesserung führte zu einer Temperatursenkung in den empfindlichsten Teilen des Fahrzeugs, wie Bremsflüssigkeiten und Bremsscheiben.

HINTERRADLENKUNG

HINTERRADLENKUNG

Der Huracán Tecnica bietet das Lamborghini-Hecklenksystem, das je nach Fahrmodus, Strada, Sport und Corsa, die beste dynamische Fahrweise seiner Klasse gewährleistet. Das LDS-System steuert die hintere Lenkachse über zwei elektromechanische Stellglieder. Das System verbessert die Wendigkeit bei niedrigen Geschwindigkeiten während es gleichzeitig optimale Fahrzeugkontrolle und bei Autobahngeschwindigkeiten größere Stabilität bietet.

DIREKTLENKUNG

DIREKTLENKUNG

Wie der STO ist auch der Huracán Tecnica mit einer Direktlenkung ausgestattet, die das Lenkverhalten unmittelbarer macht und eine außergewöhnliche Verbindung zwischen Fahrer, Auto und Straße herstellt.

LDVI

LDVI

Das LDVI-System (Lamborghini Dinamica Veicolo Integrata) ist das technologische Gehirn des Huracán Tecnica, das in der Lage ist, ein komplexes, hochentwickeltes Fahrdynamiksteuerungssystem zu koordinieren. Je nach den Eingaben des Fahrers, den Umgebungsbedingungen und dem gewählten Fahrmodus kann das LDVI die Wünsche des Fahrers vorausahnen und von einer zu Grunde liegenden Feedback-Logik zu einer „Feedforward-Logik“ wechseln: Vorahnung statt Reaktion, das ist die wahre Evolution.